4FingersUP

Onlineshop mit Shopware 6

Shop Realisierung für Jakob und Moritz

Jakob erzählte mir irgendwann einmal, dass er Interesse daran hat, Kleidung fair zu produzieren und zu verkaufen. Schnell erzählt und auch von mir vergessen, kam er dann ein paar Wochen später zu mir und berichtete von seinen Plänen, die er mit Moritz ausgearbeitet hatte. Leider musste die Jungs sich zunächst bremsen, da der gesamte Spaß auf Moritz angemeldet werden sollte und dieser zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht 18 Jahre alt war. Ich erklärte den Jungs, was alles wichtig ist, und wir buchten die Domain. Als Moritz dann endlich Geburtstag hatte, düste er direkt mit seinem Bike in die Stadt und meldete sein Kleingewerbe an. Somit stand jetzt nichts mehr im Weg.


Als Erstes überlegten Jakob und ich, welches System für die beiden in Frage kommen würde, und kamen schnell zu dem Entschluss, dass es Shopware sein muss, da es einfach kostenlos ist und man somit nur ein paar Erweiterungen sowie das Hosting bezahlen muss. Somit konnte ich dann auch endlich starten und Shopware für die Jungs installieren und die Grund­einrichtung vornehmen.


In der Zeit, in der ich mit der Grund­einrichtung des Shops beschäftigt war, half Ina den Jungs, die richtigen Muster sowie alles fürs Siebdrucken zu bestellen. Als auch der gesamte Spaß dann endlich ankam, konnten die beiden es einfach nicht abwarten, und das, obwohl Jakob gerade irgendwo im Urlaub La Dolce Vita machte.


Als dann die ersten Shirts ready waren, stand dem Release eigentlich nur noch der Versand im Weg, aber auch das ging dank DHL ziemlich einfach und schnell.


Somit ist 4FingerUp mittlerweile online und läuft stabil. Wenn du also auch Interesse an fairen Klamotten von den Jungs hast, schau doch mal im Online-Shop der beiden vorbei.🚀

www.4fingersup.de

Hunger?

Wir auch! Spaß bei Seite, damit wir die Seite für euch perfekt machen können, müssen wir Cookies verwenden. Das ist aber nichts Schlimmes ... Lies dir doch gerne mal unseren Blogbeitrag dazu durch.